Sardinien, Sardinia, Sardegna

Sardinien, Sardinia, Sardegna

CarstenNRW - Pixabay

Sardinien, Berge, Italien

Sardinien, Berge, Italien

Peggy_Marco - Pixabay

Italien, Cala Gonone, Luft

Italien, Cala Gonone, Luft

fradellafra - Pixabay

Sardinien, Italien, Mittelmeer

Sardinien, Italien, Mittelmeer

liggraphy - Pixabay

Nuraghe, Sardinien, Höhle

Nuraghe, Sardinien, Höhle

JohannBargeld - Pixabay

Sardinien, Berge, Italien

Sardinien, Berge, Italien

Peggy_Marco - Pixabay

Pecorino Sardo, Käse, Milchprodukt

Pecorino Sardo, Käse, Milchprodukt

PDPhotos - Pixabay

Frühling auf Sardinien – 8 Tage Wandern und Meer

Begrüßen Sie den Frühling auf Sardinien und kommen Sie mit auf eine Aktivreise zur zweitgrößten Insel im Mittelmeer. Wir wandern entlang der schönsten Buchten, erklimmen den Monte Tiscali und besuchen das Lanaittu Tal und die Nuraghen. Wir begeben uns auf einen kulinarischen Ausflug mit Wein- und Olivenanbau in der Dorgali Region und wandern zu den Hirten von Orgosolo. Für uns sind im familiengeführten Hotel in Cala Gonone gemütliche Zimmer reserviert. Das Haus befindet sich direkt am Strand und wir können morgens nach dem Aufstehen gleich zum Schwimmen gehen. Herzlich Willkommen auf Sardinien!

Nächster Termin:

29.05.2022

Dauer:

8 Tage

Preis:

ab 1590 €

Personen:

mindestens: 6 - maximal: 12

Reisebeschreibung:

Begrüßen Sie den Frühling auf Sardinien und kommen Sie mit zur zweitgrößten Insel im Mittelmeer. Die Frühlingszeit eignet sich hervorragend für sportliche Aktivitäten. Die Temperaturen sind angenehm, alles blüht üppig und die Insel ist noch nicht so überlaufen wie im Sommer. Wir wandern entlang der schönsten Buchten, erklimmen den Monte Tiscali und besuchen das Lanaittu Tal und die Nuraghen. Wir begeben uns auf einen kulinarischen Ausflug mit Wein- und Olivenanbau in der Dorgali Region und wandern zu den Hirten von Orgosolo.

Für uns sind im familiengeführten Hotel in Cala Gonone gemütliche Zimmer reserviert. Das Haus befindet sich direkt am Strand und wir können morgens nach dem Aufstehen gleich zum Schwimmen gehen. Zum Abendessen werden wir zweimal kulinarisch im Hotel verwöhnt. Die anderen Abende haben wir die Möglichkeit in einem der gemütlichen Restaurants des Ortes zu Abend zu essen. Alle, die Zeit für sich selbst suchen, um sich zu bewegen, Neues zu entdecken und die Natur zu genießen, sind auf dieser Reise richtig. Durchatmen, nette Menschen treffen, Wandern und interessante Ausflüge erwarten uns. Unser örtlicher Reiseleiter ist an unserer Seite und bringt uns die sardische Kultur und die Besonderheiten der Insel näher. Herzlich Willkommen auf Sardinien!

Highlights:

  • charmantes, familiengeführtes Hotel direkt am Strand von Cala Gonone, alle Zimmer mit Meerblick
  • Bootsfahrt und Strandwanderung Cala Luna, Cala Fuili und Cala Gonone
  • Monte Tiscali, Lanaittu Tal und die Nuraghen
  • Kulinarischer Ausflug in der Dorgali Region mit Mittagessen und Weinprobe beim Winzer
  • zu den Hirten von Orgosolo
Reisebeschreibung als PDF

Inklusivleistungen:

  • Transfer vom Flughafen Olbia zum Hotel und zurück
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Meerblick im familiengeführten 3*-Hotel Bue Marino, direkt am Strand von Cala Gonone
  • 7 x Frühstück
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Mittagessen bei den Hirten
  • 1 x Mittagessen beim Winzer
  • Geführte Strandwanderung von Cala Gonone nach Cala Luna mit Bootsfahrt
  • Geführte Wanderung Monte Tiscali, Lanaittu Tal und Nuraghen inkl. Eintritt und Transfer ab/an Hotel
  • Kulinarischer Ausflug durch das Oddoene Tal mit Weinprobe und Olivenölverkostung
  • Ausflug nach Orgosolo mit Besuch bei den Hirten
  • Betreuung durch eine örtliche Reiseleitung
  • (alle angegebenen geführten Wanderungen, Ausflüge und Besichtigungen finden in deutscher Sprache statt)

Nicht enthalten:

  • Kajakausflug zur Cala Cartoe nördlich von Cala Gonone
  • Anreise zum Flughafen Olbia - wir empfehlen die Buchung unseres An- und Abreisepakets
  • weitere nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Hotel Bue Marino in Cala Gonone

Das familiengeführte 3*-Hotel Bue Marino ist das erste Haus am Platz und befindet sich direkt am Strand von Cala Gonone. Die 31 Hotelzimmer sind hell und freundlich im sardischen Stil eingerichtet und verfügen über Minibar, Zimmersafe, SAT-TV und in den Bädern über Bidets und Haartrockner. Für Sie sind Zimmer mit Meerblick reserviert. Ihnen steht ein kostenloser Internetzugang (WLAN) zur Verfügung. Das Frühstück wird im Restaurant des Hotel serviert, welches sich in der 4. Etage des Hauses befindet. Während Sie sich für den Tag stärken, genießen Sie ein wunderbares Panorama über Cala Gonone, den Hafen und den Strand. Außerdem steht Ihnen eine Bar/Lounge und eine Snackbar zur Verfügung. Auf dem Dach des Hotels gibt es einen kleinen Jacuzzi zur Entspannung.
Mehr zum Hotel erfahren Sie hier: https://www.hotelbuemarino.it/en/

Zimmerbeispiel Hotel Bue Marino

Zimmerbeispiel Hotel Bue Marino

Ausblick vom Hoteldach Hotel Bue Marino

Ausblick vom Hoteldach Hotel Bue Marino

Lage direkt am Strand Hotel Bue Marino

Lage direkt am Strand Hotel Bue Marino

Aussenansicht Hotel Bue Marino

Aussenansicht Hotel Bue Marino

Bar Cala Gonone Hotel Bue Marino

Bar Cala Gonone Hotel Bue Marino

Restaurant mit Dachterrasse Hotel Bue Marino

Restaurant mit Dachterrasse Hotel Bue Marino

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Sardinien

Heute beginnt unsere Reise in den Frühling. Wir begeben uns auf die Reise nach Sardinien. Vom Flughafen hebt unsere Maschine nach Olbia ab. Auf Sardinien angekommen, werden wir vom Transferservice abgeholt und nach Cala Gonone gebracht. Bei der rund 90-minütigen Fahrt bekommen wir bereits einen ersten Eindruck von der Schönheit der Insel. Im Hotel werden wir herzlich willkommen geheißen. Wir beziehen unsere Zimmer und machen uns ein bisschen mit der Umgebung vertraut. Später treffen wir uns mit unserem örtlichen Reiseleiter zum Abendessen und lernen uns näher kennen. Übernachtung in Cala Gonone.

2. Tag: Strandwanderung von Cala Luna über Cala Fuili nach Cala Gonone

Nach einem guten Kaffee und dem Frühstück im Hotel versorgen wir uns im Lebensmittelladen zunächst mit Proviant und Wasser für die erste Wanderung. Dann wandern wir über die Cala Fuili zur Bucht von Cala Luna. Diese traumhaft schöne Bucht mit ihrem weißen Sandstrand, der an die Form einer Mondsichel erinnert, ist von beeindruckenden Karsthöhlen umgeben. Wir laufen oberhalb der Grotta del Bue Marino zum Teil schön schattig unter hohen Nadelbäumen, Machia und Wacholder. Teilweise ist der Weg etwas geröllig, so dass wir Trittsicherheit benötigen. Am Strand von Cala Luna können wir uns eine Abkühlung gönnen und eine Picknickpause einlegen. Anschließend genießen wir eine Schifffahrt entlang der Küste zurück zum Ausgangspunkt.

Strecke: 10 km | ca. 3,5 Stunden | max. 350 Höhenmeter

3. Tag: Orgosolo, Wandmalereien und ein Besuch bei den Hirten

Der heutige Tag führt uns nach Orgosolo. Die Geschichte des berühmt, berüchtigten „Banditendorfs“ wird uns beim Bummel durch den Ort über die zahlreichen Wandbilder, die Murales, anschaulich dargestellt. Orgosolo und seine Murales aber sind viel mehr als der verzweifelte Widerstand sardischer Hirtendörfer gegen die Ausbeutung durch den italienischen Staat. Hier geht es um gewachsene Traditionen, Zusammenhalt und unverfälschte Lebensart, wie unser örtlicher Guide zu berichten weiß. Ein eindrückliches Erlebnis erwartet uns.

Wir wandern durch einen der ältesten Steineichenwälder Europas. Anschließend steigen wir wenige Höhenmeter bergan und erreichen den höchsten Gipfel der Region. Von hier aus eröffnet sich uns ein fantastischer Rundblick auf die Küste und die umliegenden Berge. Anschließend sind wir bei den Hirten zu einem deftigen Mittagessen mit Gegrilltem, Lammeintopf, sardischem Brot und Olivenöl, Pecorino und Wein, Obst und Kaffee eingeladen. Später fahren wir zurück zum Hotel.

Strecke: 7 km | Dauer 2,5 h | Höhenunterschied: 200 m

4. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Wer mag, kann ein bisschen im Meer schwimmen oder eine Wanderung auf eigene Faust unternehmen. Unser örtlicher Guide macht dazu gern Vorschläge.

5. Tag: Kulinarischer Ausflug

Die Region rund um Dorgali ist bekannt für ihren Wein- und Olivenanbau. Am Vormittag starten wir unsere kulinarische Tour, laufen durch das malerische Oddoene Tal entlang der Weinberge und Olivenhaine und genießen immer wieder neue, schöne Ausblicke auf die Berge, die uns umgeben. Anschließend besuchen wir einen ansässigen Winzer und lassen uns die Besonderheiten des Weinanbaus auf Sardinien erklären, um anschließend die edlen, regionalen  Tropfen zu verkosten. Wir schlendern noch ein bisschen weiter in die benachbarten Olivenhaine, die unser örtlicher Reisleiter bewirtschaftet. Hier können wir uns von der hervorragenden Qualität des gewonnenen Öls überzeugen. Im Anschluss genießen wir ein leckeres Mittagessen mit Antipasti, Pasta, Dessert, Wein, Obst und einem selbst gemachten Kräuterschnaps. Gegen Nachmittag fahren wir zurück zu unserem Hotel.

6. Tag: Wanderung Monte Tiscali, Lanaittu Tal und Nuraghen

Heute führt unsere Wanderung ins bizarr erodierte Kalksteinmassiv des Monte Tiscali. Hier befindet sich, das Nuraghendorf Tiscali. Vom einstigen Dorf ist nicht mehr viel erhalten geblieben, jedoch ist die Lage und die Aussicht von hier überwältigend und bis heute ist dieser Ort nur zu Fuß erreichbar. Wir wandern vom idyllischen Lanaittu Tal den steinigen Pfad Richtung Monte Tiscali hinauf. Nach 300 Metern Weg hinauf durch ein schattiges Waldgebiet erreichen wir einen Karstkrater (Doline) in dem die uralte Siedlung komplett isoliert von der Außenwelt gebaut wurde. Hier sehen wir uns in Ruhe um und fühlen uns ein bisschen in die alte Zeit zurückversetzt. Unsere Rundwanderung führt uns auf der anderen Seite des Berges wieder zum Ausgangspunkt zurück. 

Strecke: 7 - 8 km | Höhenunterschied: 300 m | Gehzeit: 3 – 4 Stunden

7. Tag: Freizeit oder optionaler Kajakausflug zur Cala Cartoe

Der heutige Tag steht uns für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Wer mag, kann sich unserem Kajakausflug zum herrlichen Strand von Cala Cartoe nördlich von Cala Gonone anschließen. Die Tour ist ein Erlebnis für alle Sinne, denn es ist einfach herrlich entlang der Buchten auf kristallklarem Wasser zu paddeln. Unser Reiseleiter ist gleichzeitig auch erfahrener Kajakguide und nimmt uns mit. Nach unserer Ankunft machen wir eine ausgiebige Pause am Strand, können baden oder einfach nur die Atmosphäre genießen. Später geht es zurück nach Cala Gonone und zu unserem Hotel. Abends erwartet uns ein köstliches Abschiedsabendessen im Hotel.

Paddelstrecke Cala Gonone – Cala Cartoe und zurück: 13 km | Dauer: ca. 3 - 4 h

8. Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Sardinien. Im Verlauf des Tages geht es per Transfer zum Flughafen nach Olbia,  wo aus wir die Heimreise antreten.

Termine und Preise:

Anreise:

Abreise:

Preis:

29.05.2022

05.06.2022

1590 € p.P.

Zubuchbare Leistungen:

  • Einzelzimmerzuschlag: 156 € p.P.
  • An- und Abreisepaket: 309 € p.P.
  • dieses beinhaltet:
    • Linienflug ab Berlin, München oder Frankfurt nach Olbia und zurück (andere Flughäfen auf Anfrage)
    • alle fälligen Steuern und Sicherheitsgebühren
    • Rail & Fly Bahnticket in der 2. Klasse zum/vom Flughafen
    • CO₂ Flugkompensation über atmosfair
  • Ganztagesausflug mit dem Kajak zur Cala Cartoe: 70 € p.P.

Programmhinweise:

  • Diese Gruppenwanderreise eignet sich für Wandereinsteiger und Gelegenheitswanderer mit normaler sportlicher Kondition. Die Gehzeiten der Wanderungen betragen im Durchschnitt 3 bis 4 Stunden. Es sind Höhenunterschiede zwischen 200 und 300 Meter zu überwinden. Zum Teil sind die Wege steinig und geröllig. Trittsicherheit, gutes festes Schuhwerk sowie bequeme Kleidung und ausreichend Sonnenschutz sind Voraussetzung für diese Aktivreise. Bitte prüfen Sie anhand dieser Angaben Ihre Kondition. Bei Fragen dazu, beraten wir Sie jederzeit gern.
  • Änderungen in der Streckenführung sind abhängig vom örtlichen Wanderreiseleiter und bleiben daher vorbehalten. Ebenso bleiben Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse vorbehalten.
  • Die angegebene Hotelklassifizierung bei dieser Reise ist landestypisch.
  • Geringfügige Programmänderungen können notwendig werden. (s. AGB 4.)
  • Bei Nichterreichen der ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl bis zum 30. Tag vor Reisebeginn besteht ein Absagevorbehalt. (s. AGB 6.)
  • Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personalausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)
  • Zahlung und Reiserücktritt für diese Reise (s. AGB 5.)
  • Reiserücktritt-/Reiseschutzversicherung: Angebot und Buchungsmöglichkeit auf www.mioreisen.de unter Infos & Service
  • Veranstalter: MIO GmbH, Am Auerhahn 11, 38855 Wernigerode

Hinweise zum Gesundheitsschutz:

Mobilitätshinweis: Diese Reise ist nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Reise anfragen:

Ich interessiere mich für die Reise "Frühling auf Sardinien – 8 Tage Wandern und Meer ".

Persönliche Angaben:

An-/Abreise:

Reiseversicherungen:*

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung.

Bitte sagen Sie uns kurz, wie Sie auf mio Reisen aufmerksam geworden sind.

Bitte senden Sie mir ein Angebot. Dieser Service ist unverbindlich und kostenfrei.

Reiseverlauf auf der Karte:

Mollandsmarka Sognefjord

Sie suchen ein Naturerlebnis der Extraklasse? Dann lesen Sie unbedingt weiter. Diese Reise führt Sie zum mächtigsten Fjord Norwegens, dem Sognefjord. Hohe Berge, klares türkisblau schimmerndes Wasser, imposante Gletscher und immer wieder atemberaubende Ausblicke machen den Reiz dieser Gegend aus. Lernen Sie dieses wunderbare Fleckchen Erde mit einem erfahrenen örtlichen Guide beim Wandern, Boot und Fahrrad fahren kennen. Authentische norwegische Kultur und eine Fahrt mit der berühmten Flambahn erwarten Sie. Velkommen til Norge!

Nächster Termin:

23.07.2022

Dauer:

8 Tage

Preis:

ab 1790 €

Ischia_Blick vom Monte Epomeo

Wir wandern durch einen blühenden Garten Eden auf Ischia. Wir entdecken die mondäne, vielbesungene Insel Capri und erkunden das verträumte Procida, mit seinen malerischen Dörfern und den grünen Zitrusbäumen. Das Reiseprogramm bietet ausreichend Zeit, die kulinarischen Vorzüge und das Lebensgefühl in Süditalien kennenzulernen. Eine Inselrundfahrt auf Ischia und der Besuch des wunderbaren botanischen Gartens La Mortella ist bereits inklusive. Unser örtlicher Wanderreiseleiter führt uns zu den schönsten Plätzen der Inseln im Golf von Neapel.

Nächster Termin:

05.06.2022

Dauer:

10 Tage

Preis:

ab 849 €

Sardinien, Sardinia, Sardegna

Begrüßen Sie den Frühling auf Sardinien und kommen Sie mit auf eine Aktivreise zur zweitgrößten Insel im Mittelmeer. Wir wandern entlang der schönsten Buchten, erklimmen den Monte Tiscali und besuchen das Lanaittu Tal und die Nuraghen. Wir begeben uns auf einen kulinarischen Ausflug mit Wein- und Olivenanbau in der Dorgali Region und wandern zu den Hirten von Orgosolo. Für uns sind im familiengeführten Hotel in Cala Gonone gemütliche Zimmer reserviert. Das Haus befindet sich direkt am Strand und wir können morgens nach dem Aufstehen gleich zum Schwimmen gehen. Herzlich Willkommen auf Sardinien!

Nächster Termin:

29.05.2022

Dauer:

8 Tage

Preis:

ab 1590 €

Menü