Zauberhafter Loch Ness

Zauberhafter Loch Ness

©VisitBritain_Andrew Pickett

Skye Korallenstrand, Schottland, Strand

Skye Korallenstrand, Schottland, Strand

shilmar - Pixabay

Bagpipe Player on Carlton Hill Edinburgh

Bagpipe Player on Carlton Hill Edinburgh

©VisitBritain_Pinzutu_Pedro Munoz Silva

Dudelsack, Kilt, Highlander

Dudelsack, Kilt, Highlander

sharonang - Pixabay

Edinburgh, Natürlich, Natue

Edinburgh, Natürlich, Natue

ant2506 - Pixabay

Burg, Schottland, Edinburgh

Burg, Schottland, Edinburgh

Peggychoucair - Pixabay

Edinburgh, Arthurs Sitz, Hügel

Edinburgh, Arthurs Sitz, Hügel

ant2506 - Pixabay

Cairngorms, Schottland, See

Cairngorms, Schottland, See

rebeccafield09 - Pixabay

Schottland, Die Natur, Beschaffenheit

Schottland, Die Natur, Beschaffenheit

grantynick - Pixabay

schottischer Whisky

schottischer Whisky

©VisitBritain/Aurelie Four/@lecorgi

Old Man of Storr

Old Man of Storr

©BR

Schottland - Das Beste von allem

Geführte Gruppenreise

Dieser Wanderurlaub Schottland vereint die besten Reisezutaten. Wanderungen durch atemberaubende Natur, gewaltige Glens und stille Seen. Hirsche und Raubvögel - faszinierend. Der Stolz der Bewohner, ihre Traditionen, Tänze und Musik. Dazu ein Whisky. Wir sind Teil des schottischen Lebens in kleinen Dörfern und im quirligen Edinburgh.

Nächster Termin:

18.05.2024

Dauer:

12 Tage

Preis:

ab 2780 €

Personen:

mindestens: 5 - maximal: 12

Reisebeschreibung:



Highlights:

  • Edinburgh und Cairngorms National Park
  • Speyside mit Whisky Destillerie
  • Loch Ness und Besuch einer Kiltschneiderei
  • Insel Skye mit Old Man of Storr
  • Ben Nevis, Glencoe und Eilean Donan Castle
Reisebeschreibung als PDF

Inklusivleistungen:

  • 11 Übernachtungen in gemütlichen Mittelklassehotels oder Guesthouses an vier Standorten
  • 11 x Frühstück
  • 10 x Abendessen
  • geführte Wanderungen gemäß Programm
  • ein geführter Rundgang zur Orientierung in Edinburgh
  • Besichtigung einer Kiltschneiderei mit Ausstellung zur schottischen Nationaltracht
  • Eintrittsgelder für Whiskydestillerie (mit Verkostung)
  • Eintritt Stirling Castle
  • Einritt Garten Blair Castle
  • Eintritt Eilean Donan Castle
  • alle Transfers an den Tagen mit festem Programm
  • ortskundige, deutschsprachige Reiseleitung

Nicht enthalten:

  • An- und Abreise per Flugzeug nach Edinburgh und von Glasgow (Termin 18.05.24 umgekehrte Reihenfolge) gern buchen wir für Sie die Flüge und unterbreiten Ihnen hierzu ein passendes Angebot
  • Sollten Sie Ihren Flug selbst buchen möchten, beachten Sie bitte die Abfahrtszeiten für die Sammeltransfers (Anreisetag um ca. 14:30 Uhr ab Flughafen Edinburgh, Abreisetag um 08.00 Uhr ab Hotel, somit sind Rückflüge ab Glasgow ab ca. 13:30 Uhr erreichbar). Bei erheblichen Flugzeitenänderungen werden die Transferzeiten kurzfristig angepasst.
  • Sammeltransfers am An- und Abreisetag ab Edinburgh bzw. Glasgow Airport
  • Alternativ können Sie auch mit der Bahn an- und abreisen. Hierzu beraten wir Sie gern.
  • Rail & Fly Ticket zu Ihrem nächstgelegenen deutschen Flughafen
  • weitere nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Aktivitäten an Tagen zur freien Verfügung und außerhalb des ausgeschriebenen Programms
  • evtl. anfallende Visakosten für Nicht-EU-Bürger
  • Trinkgelder

Ihre Unterkünfte während der Reise

2 Nächte in Dunbar: Royal Mackintosh Hotel
Bei Edinburgh übernachten wir etwa 25 Minuten Bahnfahrt vom Zentrum entfernt im Hafenstädtchen Dunbar in einem charmanten, typisch schottischen 3-Sterne-Hotel. Zu Fuß erreichen wir den den Bahnhof in nur 3 Minuten, den Fischerhafen und die Strände in 10 Minuten. Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet und verfügen über TV, DVD Player sowie Tea/Kaffee-Kocher, Haartrockner und Bad/Dusche/WC.

3 Nächte in Grantown-on-Spey: Speyside Hotel
In den Cairgorms wohnen wir im Städtchen Grantown-on-Spey im charmanten Speyside Hotel. Das Haus ist familiär und gemütlich, die Zimmer sind mit Bad/Dusche/WC, TV, W-Lan und Haartrockner ausgestattet.

3 Nächte in Plockton: The Haven Guest House
In Plockton übernachten wir in einem stilvollen und gepflegtem Guest House mit viel schottischem Charme. Die Zimmer sind mit TV sowie Dusche/Bad/WC ausgestattet. Nur 100 m entfernt gehen wir abends essen im urigen wie charmanten Pub am Fischerhafen, das für sein gutes Essen bekannt ist.

3 Nächte in Glencoe: Altshellach Country House
Unser familiär geführtes Landhaus mit 37 Zimmern befindet sich in Ballachulish an der Mündung vom Loch Leven zum Loch Linnhe in einem ehemaligen Bischofssitz. Von hier bietet sich uns ein schöner Ausblick auf Loch Leven und die dramatische Bergkulisse dahinter. Der Dorfpub ist nur einen Spaziergang entfernt. Im Restaurant werden wir mit Schottischen Köstlichkeiten verwöhnt und die Highland Bar lädt zu einem guten Gespräch am Ende eines ausgefüllten Tages ein. Die Zimmer verfügen über TV, W-Lan, Haartrockner, Kaffee/Teezubereiter und Bad/Dusche/WC. Alles was gebraucht wird, ist vorhanden.

Außenansicht

Außenansicht

©The Haven Guesthouse Plockton

Restaurant

Restaurant

©The Haven Guesthouse Plockton

Außenansicht

Außenansicht

©Altshellach Country House Hotel

Zimmerbeispiel

Zimmerbeispiel

©Altshellach Country House Hotel

Frühstückszeit

Frühstückszeit

©Royal Mackintosh Hotel

Restaurant

Restaurant

©Royal Mackintosh Hotel

Zimmerbeispiel

Zimmerbeispiel

©Royal Mackintosh Hotel

Zimmerbeispiel

Zimmerbeispiel

©Speyside Hotel

Außenansicht

Außenansicht

©Speyside Hotel

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Schottland

Heute beginnt Ihre Reise nach Schottland. Die schnellste Anreisevariante ist ein Flug nach Edinburgh. Diesen buchen wir Ihnen gern zu Ihrer Reise dazu und unterbreiten Ihnen dazu ein passendes Angebot. Mit dem Sammeltransfer (gegen Aufpreis) geht es voraussichtlich um 14.30 Uhr zur ersten Unterkunft nach Dunbar. Das Örtchen liegt idyllisch am Meer und es lohnt sich hier einen Spaziergang zu unternehmen, um die frische schottische Meeresluft zu atmen. Am Abend lernen wir uns beim gemeinsamen Abendessen näher kennen. Übernachtung in Dunbar.

2. Tag: Edinburgh

Nach dem Frühstück  fahren wir gemeinsam mit der Bahn nach Edinburgh. Unser Orientierungsrundgang führt uns über Carlton Hill. Beim Anblick der verwitterten Sandsteinbauten verstehen wir schnell wie es zum Beinamen „Athen des Nordens“ kommt. Am Nachmittag haben wir ausreichend Freizeit die Sehenswürdigkeiten von Edinburgh auf eigene Faust zu erkunden. Das Abendessen ist heute nicht inklusive, damit wir uns Zeit für die Stadtbesichtigung nehmen können und auch, um in Edinburgh etwas zu essen. Später geht es dann mit dem Zug zurück nach Dunbar. Übernachtung in Dunbar.

3. Tag: Besuch von Stirling Castle, Fahrt zum Cairngorms Nationalpark und Auszeit im Garten von Blair Castle

Auf dem Weg in die Cairngorms besuchen wir Stirling Castle, das fast 700 Jahre lang eine der wichtigsten Festungen der schottischen Könige war. Natürlich war auch Maria Stuart hier. Mittags geht es weiter nach Pitlochry, wo Blair Castle in einem fantastischen Garten in die Highlands eingebettet liegt. Wir haben hier ca. zwei Stunden Zeit und können uns aussuchen, ob wir einen Spaziergang durch den Garten machen, gemütlich einen Tee trinken gehen oder das Castle von innen ansehen. Abendessen und Übernachtung in Grantown-on-Spey.

4. Tag: Wanderung im Cairngorms National Park

Der heutige Tag gehört dem Cairngorms National Park. Zauberhaft schön und einsam ist es hier in den östlichen Highlands. Wir wandern auf einfachen Wegen zwischen uralten majestätischen Bäumen in den letzten naturbelassenen Kiefernwäldern der schottischen Highlands. Ein Abstecher führt uns in eines der einsamen Seitentäler, dass sich bis in die Berge hochzieht. Keine Straße führt in diesen Teil des Nationalparks, nur zu Fuß gelangt man hierher. Das Ende der Wanderung krönt ein einsamer Waldsee, Loch an Eilean, mit seiner Burgruine, die sich auf einem kleinen Eiland befindet. Hier soll Rob Roy, der schottische Robin Hood, einst Unterschlupf gefunden haben. Abendessen und Übernachtung in Grantown-on-Spey.

ca. 4,5 Stunden | max. 200 Höhenmeter | ca. 13 km

5. Tag: Speyside Way und schottischer Whisky

Auf einem ehemaligen Schmugglerpfad wandern wir auf dem heutigen Speyside Way von Tomintoul bis zur Glenlivet Destillerie. Unser Wanderweg verläuft in sanften Steigungen in einer Höhe von 400 bis 600 m und gewährt uns wunderbare Ausblicke in die Cairngorms, die als größtes zusammenhängendes Gebiet subarktischer Vegetation als Nationalpark geschützt sind. Das milde Klima hier und die vielen glasklaren Gebirgsbäche bieten hervorragende Bedingungen für die Whiskyproduktion. Aus den vor einigen Jahrhunderten noch illegalen Schwarzbrennereien sind weltberühmte Destillerien entstanden. Glenfiddich, Glen Grant, Glenlivet, um nur einige zu nennen. Bevor es zurück zur Unterkunft geht, darf natürlich die Besichtigung einer der berühmten Speyside Distillerien mit Whiskyverkostung nicht fehlen. Abendessen und Übernachtung in Grantown-on-Spey.

ca. 4 Stunden | max. 600 Höhenmeter | ca. 12 km

6. Tag: Loch Ness und Highland-Panormafahrt nach Plockton

Der heutige Tag beginnt mit dem Besuch an einem der berühmtesten Seen der Welt, dem Loch Ness. Wir laufen zu den tosenden Wasserfällen von Foyers, die in den zweitgrößten schottischen See fließen. Vielleicht zeigt sich uns Nessie?! Anschließend machen wir einen kurzen Abstecher nach Inverness. Dort besuchen wir eine Kiltschneiderei, die die einzige Ausstellung Schottlands über die Geschichte und Herstellung der heimischen Nationaltracht beherbergt. Anschließend wartet eine der schönsten Fahrrouten Schottlands durch die Highlands mit dem Ziel Plockton auf uns. Abendessen und Übernachtung in Plockton.
 
ca. 1 Stunde | max. 250 Höhenmeter | ca. 3 km

7. Tag: Wanderung zum Coral Beach und Duncraig Castle

Nach einem ausgiebigen Frühstück wandern wir heute direkt ab unserer Unterkunft in Plockton zum Coral Beach, einem ganz besonderen, malerischen Strand, der nur zu Fuß erreicht werden kann. Weiter geht es zum Duncraig Castle, wo unterhalb auf den Felsen häufig Robben zu beobachten sind. Schließlich setzen wir unseren Weg durch Küstenwald über eine kleine Gebirgskette zu zwei malerischen Bergseen fort. Abwechslungsreicher kann unser Wandertag kaum sein. Abendessen und Übernachtung in Plockton. 

ca. 5 Stunden | max. 800 Höhenmeter | ca. 12 km

8. Tag: Isle of Skye mit Old Man of Storr und Kilt Rock Wasserfall

Nur 20 Minuten fahren wir nach Skye und bis zum Old Man of Storr nur eine gute Stunde. Hier unternehmen wir eine zweistündige Rundwanderung durch die beeindruckenden Felsformationen. Weiter geht es zum spektakulären Wasserfall Kilt Rock, der über die Felsklippen direkt ins Meer fällt. Bei ausreichend Zeit wandern wir auf dem Rückweg in den Cullin Mountains entlang eines Wildwasserbaches. Das Terrain ist streckenweise uneben und in kurzen Abschnitten auch steil, aber zu schaffen. Die atemberaubenden Aussichten auf die landschaftliche Schönheit der Insel Skye entschädigen uns für die Mühen. Abendessen und Übernachtung in Plockton.

ca. 2 Stunden | max. 700 Höhenmeter | ca. 6 km

9. Tag: Wanderungen im Ben Nevis Massiv und Besichtigung Eilean Donan Castle

Eine weitere spektakuläre Fahrt führt uns heute in das Herz der Highlands, zum Ben Nevis Massiv und in die Region Glencoe. Auf dem Weg besichtigen wir das weltberühmte Eilean Donan Castle, welches unter anderem Drehort für den Kinofilm Highländer war. Wir unternehmen eine Wanderung am Fuße des Ben Nevis im Glen Nevis zu weiteren atemberaubend schönen Wasserfällen. Anschließend wartet ein Dinner mit „Seeblick“ auf den Loch Linnhe in der ehemaligen Bischofsresidenz Altshellach auf uns. Abendessen und Übernachtung in Altshellach.

ca. 2 Stunden | max. 500 Höhenmeter | ca. 4 km

10. Tag: Glencoe in den Highlands

Vielleicht ist Glencoe das imposanteste Highland Tal. Wir fahren zunächst zum neu erbauten National Trust Visitor Center und erfahren dort viel über die gleichermaßen geologisch wie historisch spannende Geschichte der Region. Anschließend unternehmen wir eine Wanderung auf Wegen, die erst kürzlich von Freiwilligen angelegt wurden, damit diese ökologisch sensible Region nicht unnötig belastet wird. Die genaue Streckenlänge ist somit noch nicht genau festgelegt. Abendessen und Übernachtung in Altshellach.

11. Tag: Wandern auf dem West Highland Way zum Loch Leven, Besuch in Kinlochleven

Der West Highland Way führt über den leicht zu gehenden Serpentinenweg Devil's Staircase zur Ostspitze des Loch Leven. Bis zum Meer blicken wir über den Fjord Loch Leven und auf der anderen Seite auf die Bergkette „Three Sisters“, zwischen denen die McDonald's in Kriegszeiten ihr Vieh im Lost Valley versteckten. Im Anschluss erkunden wir in Kinlochleven den imposanten Grey Mare's Waterfall. Alternativ können Sie Tee & Kuchen im Café oder ein Pint im Dorfpub genießen. Abendessen und Übernachtung in Altshellach.

ca. 3,5 Stunden | max. 700 Höhenmeter | ca. 11 km

12. Tag: Abreise aus Glasgow

Nach dem Frühstück heißt es nun Abschied nehmen von Schottland. Per Sammeltransfer geht zum Flughafen Glasgow. Gern organisieren wir Ihnen den passenden Rückflug von hier aus. Wer mag, kann auch noch verlängern zum Beispiel in Glasgow, das eine spannende Geschichte und tolle Museen hat oder in Edinburgh, das in einer guten Stunde per Bahn von Glasgow aus erreichbar ist. Bye, bye!

Termine und Preise:

Anreise:

Abreise:

Preis:

Verfügbarkeit:

Anreise:

18.05.2024

Abreise:

29.05.2024

Preis:

2780 € p.P.
Reiseverlauf umgedreht

Verfügbarkeit:

Ausgebucht

Anreise:

21.06.2024

Abreise:

02.07.2024

Preis:

2780 € p.P.

Verfügbarkeit:

Ausgebucht

Anreise:

19.07.2024

Abreise:

30.07.2024

Preis:

2780 € p.P.

Verfügbarkeit:

Ausgebucht

Anreise:

09.08.2024

Abreise:

20.08.2024

Preis:

2780 € p.P.

Verfügbarkeit:

Buchbar

Zubuchbare Leistungen:

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: 530 € p.P.
  • Einzelzimmerzuschlag: 390 € p.P.
  • Sammeltransfers am An- und Abreisetag: 110 € p.P.
  • Zeit Sammeltransfer Anreise: voraussichtlich ca. 14:30 Uhr
    Zeit Sammeltransfer Abreise: voraussichtlich ca. 08:00 Uhr, Flüge erreichbar ab frühestens 13:30 Uhr

    Diese Transferzeiten sind ein nur ein Richtwert, denn bei erheblichen Flugzeitenänderungen kann eine Anpassung der Transferzeiten notwendig werden. Die endgültige Transferzeit, den genauen Ort und die Uhrzeit des Treffens entnehmen Sie bitten den letzten Reiseinformationen, die Sie ca. 14 Tage vor Abreise erhalten.

Programmhinweise:

  • Diese Wanderkulturreise eignet sich für nahezu alle Wanderer mit normaler, sportlicher Kondition. Die Gehzeiten der Wanderungen betragen 3 bis 5 Stunden. Es sind Höhenunterschiede zwischen 100 und 500 Meter zu überwinden. Es geht oft über unebene Wege, schmale Pfade oder durchs weglose Gelände. Gutes festes Schuhwerk und etwas Trittsicherheit sind Voraussetzung für diese Aktivreise. Bitte prüfen Sie anhand dieser Angaben Ihre Kondition. Bei Fragen dazu, beraten wir Sie jederzeit gern.
  • Änderungen in der Streckenführung sind abhängig vom örtlichen Wanderreiseleiter und bleiben daher vorbehalten. Ebenso bleiben Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse vorbehalten.
  • Geringfügige Programmänderungen können notwendig werden. Nachträgliche Preisanpassungen aufgrund der aktuellen Inflationsprognose für Großbritannien bleiben vorbehalten.
  • Es empfiehlt sich, Sehenswürdigkeiten in Edinburgh, die nicht Teil des organisierten Programms sind, frühzeitig vor Reiseantritt online zu reservieren.
  • Die angegebene Hotelklassifizierung bei dieser Reise ist landestypisch.
  • Geringfügige Programmänderungen können notwendig werden. (s. AGB 4.)
  • Bei Nichterreichen der ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl bis zum 30. Tag vor Reisebeginn besteht ein Absagevorbehalt. (s. AGB 6.)
  • Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)
  • Zahlung und Reiserücktritt für diese Reise (s. AGB 5.)
  • Reiserücktritt-/Reiseschutzversicherung: Angebot und Buchungsmöglichkeit auf www.mioreisen.de unter Infos & Service
  • Veranstalter: MIO Reisen-Partnerveranstalter

Hinweise zum Gesundheitsschutz:

Die Reiseteilnehmer sind für die Einhaltung der Visa-, Pass- & Impfbestimmung über den gesamten Reisezeitraum selbst verantwortlich. Es gelten die Hinweise zur Impfung des Auswärtigen Amts (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise), des Robert Koch Instituts (www.rki.de) sowie die Einreise-Impfvorschriften und der empfohlene Impfschutz des www.crm.de. Sollten Ihnen diese Informationen nicht zugänglich sein, informieren Sie uns bitte. Wir teilen Ihnen die detaillierten Informationen dann gern per E-Mail mit. Eine Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.
Mobilitätshinweis: Diese Reise ist nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Reise anfragen:

Buchungsanfrage für die Reise "Schottland - Das Beste von allem".

Persönliche Angaben:

An-/Abreise:

Angebot zur Anreise:*

Reiseversicherungen:*

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung.

Bitte sagen Sie uns kurz, wie Sie auf MIO Reisen aufmerksam geworden sind.

Reiseverlauf auf der Karte:

Ischia- Sant Angelo

Geführte Gruppenreise

Auf zum Wanderurlaub in Italien auf die grüne Insel Ischia im Golf von Neapel. Es geht über erloschene Vulkankrater und zum Jungbrunnen der Insel. Mediterrane Vegetation mit einzigartigen Düften begleitet uns. Dazu genießen wir beste Ausblicke und regionale Köstlichkeiten. Süditalienisches Lebensgefühl pur!

Nächster Termin:

04.05.2024

Dauer:

8 Tage

Preis:

ab 825 €

Portofino, Die Sonne, Ferien

Individualreise ab 2 Personen

Wandern in Italien am Meer. Wo könnte es schöner sein als an der ligurischen Küste und in den zauberhaften Bergdörfern der Cinque Terre. Diese individuelle Wanderreise führt Sie entlang der berühmten Cinque-Terre-Touren, aber auch auf unbekannten Wegen durch herrliche Olivenhaine und durch malerische Weingärten.

Nächster Termin:

01.09.2024

Dauer:

8 Tage

Preis:

ab 869 €

Zauberhaftes Glendalough Valley

Individualreise ab 1 Person

Vor den Toren Dublins beginnt der Wicklow Way. Sie wandern entlang stiller Bergseen, weiter Moorflächen, rauschender Wasserfälle und durch alte Eichen- und Kiefernwälder. Das geheimnisvolle Glendalough aus dem 6. Jahrhundert wird Sie verzaubern. Einfach mystisch und malerisch. Und die Irische Herzlichkeit ist inklusive.

Nächster Termin:

26.04.2024

Dauer:

8 Tage

Preis:

ab 1139 €