Holzhütte im Allgäu

Holzhütte im Allgäu

©Allgäu GmbH, Gerhard Eisenschink

Nagelfluhtal

Nagelfluhtal

©Allgäu GmbH, Klaus-Peter Kappest

Kuh, Allgäu, Kühe

Kuh, Allgäu, Kühe

Alexas_Fotos - Pixabay

Berg, Wiese, Kleinwalsertal

Berg, Wiese, Kleinwalsertal

WaldNob - Pixabay

Allgäu, Alpen, Allgäuer Alpen

Allgäu, Alpen, Allgäuer Alpen

Jonas_Fehre - Pixabay

Allgäu, Oberstdorf, Skiflugschanze

Allgäu, Oberstdorf, Skiflugschanze

USA-Reiseblogger - Pixabay

Breitachklamm, Oberstdorf, Allgäu

Breitachklamm, Oberstdorf, Allgäu

JaStra - Pixabay

Sonthofen, Allgäu, Kreisstadt

Sonthofen, Allgäu, Kreisstadt

CMS-Muh - Pixabay

Wandertrilogie Allgäu Ofterschwang-Alpgärten

Wandertrilogie Allgäu Ofterschwang-Alpgärten

© Allgäu GmbH, Klaus-Peter Kappest

Hütte in Allgäuer Berglandschaft

Hütte in Allgäuer Berglandschaft

© Allgäu GmbH, Eva-Maria Feilkas

Allgäuer Kässpatzen @ TVABS, Susanne Baade

Allgäuer Kässpatzen @ TVABS, Susanne Baade

@ TVABS, Susanne Baade

Durch die Natur streifen

Durch die Natur streifen

©Allgäu GmbH, Susanne Baade

7 Tage Allgäuer Alpenüberquerung mit Komfort

Geführte Gruppenreise

Auf dieser Reise geht es in fünf Wandertagen durch den Naturpark Nagelfluhkette und die Allgäuer Voralpen, eines der schönsten Bergwandergebiete Deutschlands. Diese Reise ist so konzipiert, dass Sie im komfortablen Standorthotel in Sonthofen untergebracht sind und wir täglich mit einer gemeinsamen Busfahrt zum Wandereinstieg starten. Für Sie bedeutet dass Wandern mit leichtem Gepäck und komfortables Übernachten kombiniert mit traumhaften Wanderetappen über die Alpen zwischen Deutschland und Österreich. Unterwegs begegnen uns zahlreiche Höhepunkte wie die Wanderung über den Grat der Nagelfluhkette, die Breitachklamm und der malerische Freibergsee bei Oberstdorf. Nehmen Sie die sportliche Herausforderung in den Bergen an und genießen nach einem erlebnisreichen Wandertag die Ruhe, Entspannung und gute Küche in Ihrem familiengeführten Hotel.

Nächster Termin:

11.06.2023

Dauer:

7 Tage

Preis:

ab 1159 €

Personen:

mindestens: 6 - maximal: 16

Reisebeschreibung:

Highlights:

  • Wanderung über den Grat der Nagelfluhkette
  • Malerische Breitachklamm
  • Atemberaubende Skiflugschanze Oberstdorf
  • reizvoller Freibergsee
Reisebeschreibung als PDF

Inklusivleistungen:

  • 6 x Übernachtung im Doppelzimmer im charmanten 3*-Panoramahotel Kühbergalp in Sonthofen-Blaichach
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • Nutzung des Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Dampfbad im Hotel
  • Transfer vom Bahnhof Sonthofen zum Hotel und zurück am An- und Abreisetag
  • 5 Wanderetappen laut Programm mit erfahrenem Bergführer
  • auf Wunsch 1/2 Doppelzimmer bis 8 Wochen vor Reisebeginn buchbar, kommt eine weitere Person hinzu, erstatten wir rückwirkend den Einzelzimmerzuschlag

Nicht enthalten:

  • Transfers zu den Wandereinstiegen. Da für die Transferkosten öffentliche Verkehrsmittel, Busse oder Taxis individuell genutzt werden können, zahlen Sie nur die tatsächlich anfallenden Kosten. Bitte rechnen Sie je Gruppengröße für die 10 Transfers mit Kosten zwischen € 50 und € 95 pro Person. Wir bemühen uns selbstverständlich jeweils das preisgünstigste Verkehrsmittel einzusetzen.
  • An- und Abreise mit der Bahn nach Sonthofen (gern erstellen wir Ihnen für Ihre An- und Abreise ein individuelles Angebot je nach Anreiseweg auch mit Zwischenübernachtung)
  • Kurtaxe im Hotel
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseverlängerung im Allgäu (gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot)

Panoramahotel Kühbergalp in Sonthofen Blaichach

Wir wohnen im 3-Sterne Superior Panoramahotel Kühbergalp in Sonthofen-Blaichach im Herzen des Allgäus. Unser gemütliches Hotel mit individuellem Charme hat 43 komfortable Zimmer, die alle mit Dusche/Bad/WC, Fön, TV, WLAN, Minibar und Balkon/ Terrasse ausgestattet sind. Der Wellnessbereich mit Sauna, Schwimmbad und Fitessraum steht uns zur Entspannung zur Verfügung. Morgens und Abends werden wir kulinarisch verwöhnt. Mehr Infos zum Hotel erhalten Sie hier: https://kuehbergalp.de/

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Sonthofen im Allgäu

Sie reisen nach Sonthofen an. Ihr Hotel befindet sich im Ortsteil Blaichach und bietet ein phantastisches Bergpanorama. Sie werden schon erwartet und herzlich willkommen geheißen. Nachdem alle Gäste angekommen sind, lernen wir uns bei einem gemeinsamen Abendessen näher kennen. Übernachtung im Panoramahotel Kühbergalp.

2. Tag: Wanderung zum Hochgratgipfel und ins Au Tal

Nach dem Frühstück erfolgt ein kurzer Transfer nach Oberstaufen-Steibis zum Wanderparkplatz am Hochgrat auf 900 Höhenmetern im Naturpark Nagelfluhkette. Wir steigen über den Brunnenauschartensteig zur Brunnenauscharte auf 1600 Metern auf. Über den Panoramaweg gelangen wir zum Hochgrat Gipfel auf 1832 Metern. Wir lassen unseren Blick weit über die atemberaubende Bergwelt schweifen und steigen nach kurzer Verschnaufpause zur Alpe Scheidwang auf 1317 Metern im Au Tal ab. Durch das Au Tal und Gunzesrieder Tal fahren wir anschließend zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Kühbergalp.

ca. 11 km | 4 Stunden | 1068 Höhenmeter Aufstieg, 628 Höhenmeter Abstieg

3. Tag: Wanderung von der Scheidwang Alpe über die Nagelfluhkette zum Gunzesrieder Tal

Am Morgen erfolgt der Transfer zur Alpe Scheidwang. Anschließend steigen wir zum Gelchenwanger Kopf auf 1810 Metern auf . Wir wandern über den Panoramaweg auf dem Grat der Nagelfluhkette mit kleinen Auf- und Abstiegen über das Rindalphorn (1821 m), den Gündleskopf (1748 m), den Buralpkopf (1772 m) und die Sederer Stuiben (1737 m) zum Stuiben (1749 m). Je nach Verhältnissen und Kondition der Gruppe können wir noch auf den Steineberg (1660 m). Später steigen wir über das Wiesach nach Gunzesried auf 1050 Höhenmeter ab. Dort wartet unser Transfer zum Hotel auf uns. Was für ein Tag! Abendessen und Übernachtung im Panoramahotel Kühbergalp.

ca. 17 km | 7 Stunden | 1050 Höhenmeter Aufstieg, 1436 Höhenmeter Abstieg

4. Tag: Hörner Tour Überschreitung

Nach dem Frühstück erfolgt ein kurzer Transfer zum Allgäuer Berghof auf 1150 m. Anschließend wandern wir über den Hörner Höhenweg zum Ofterschwanger Horn auf 1411 m. Über das Sigiswanger Horn (1527 m), das Rangiswanger Horn (1615 m), den Weiherkopf (1630 m) und den Ochsenkopf (1662 m) gehen wir zum Riedberger Horn (1792 m). Die Aussicht ist unbeschreiblich schön. Danach erfolgt der Abstieg zur Grasgehrenhütte auf 1420 m. Unser Transfer bringt uns anschließend über den Riedbergpass zum Hotel zurück. Abendessen und Übernachtung im Panoramahotel Kühbergalp.

ca. 15 km | ca. 5 Std. | max. 1018 Höhenmeter Aufstieg  | max. 723 Höhenmeter Abstieg

5. Tag: Wanderung von Grasgehren zur Breitachklamm

Unser Transfer bringt uns heute zur Wasserscheide Riedbergpass auf 1400 m. Wir wandern zur Dinigjörgenalpe (1320 m) und auf dem Alpweg Lochbachtal in das Rohrmoos. Auf dem Alpweg Sesselgeht es dann zur Breitachklammkapelle auf 850 m. Durch die Breitachklamm laufen wir zur Walserschanz auf 980 m, die die Grenze zwischen Deutschland udn dem Kleinwalsertal in Österreich markiert. Später geht es per Transfer zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Kühbergalp.

ca. 17 km | ca. 5 Std. | max. 494 Höhenmeter Aufstieg | max. 833 Höhenmeter Abstieg

6. Tag: Wanderung vom Schönblick über die Skiflugschanze zum Freiberg See nach Oberstdorf

Unser Transfer bringt uns am Morgennach Riezlern (1100 m) im Kleinwalsertal. Wir wandern über das Alpkreuz Oberswestegg (1300 m) zur Mittelalp (1300 m) und zum Schönblick (1350 m). Anschließend erfolgt unser Abstieg zur Skiflugschanze (970 m) und zum malerischen Freiberg See (920 m). Hier halten wir inne und genießen das schöne Panorama. Weiter führt unser Weg zum Renksteig (860 m) im Stillachtal bei Oberstdorf. Anschließend fahren wir per Transfer zurück zum Hotel und genießen unseren freien Nachmittag. Abendessen und Übernachtung im Hotel Kühbergalp.

ca. 12 km | ca. 4 Std. | max. 418 Höhenmeter Aufstieg | max. 656 Höhenmeter Abstieg

7. Tag: Rückreise

Heute endet diese sportlich herausfordernde und wunderbare Wanderwoche. Mit der Bahn reisen Sie zurück in die Heimat. Gern können Sie Ihren Aufenthalt im Allgäu auch noch verlängern. Auf Wunsch bieten wir Ihne gern ein Verlängerungsprogramm an.

Termine und Preise:

Anreise:

Abreise:

Preis:

Verfügbarkeit:

Anreise:

11.06.2023

Abreise:

17.06.2023

Preis:

1159 € p.P.

Verfügbarkeit:

Buchbar

Anreise:

02.07.2023

Abreise:

08.07.2023

Preis:

1159 € p.P.

Verfügbarkeit:

Buchbar

Anreise:

20.08.2023

Abreise:

26.08.2023

Preis:

1159 € p.P.

Verfügbarkeit:

Buchbar

Zubuchbare Leistungen:

  • Einzelzimmerzuschlag: 249 € p.P.

Programmhinweise:

  • Auf diesem Wanderurlaub übernachten Sie im Standorthotel in Sonthofen und fahren mit öffentlichen Bussen oder Taxen zu den täglichen Wandereinstiegen. Die Touren sind zum Teil herausfordernd. Die Tagesetappen liegen liegen durchschnittlich bei 5 Stunden reiner Gehzeit und die Auf- und Abstiege zwischen 500 und 900 Höhenmetern. Die Wanderung über den Grat der Nagelfluhkette erfordert eine Kondition für 7 Stunden reiner Gehzeit und Auf- und Abstiege zwischen 1000 und 1500 Höhenmetern. Wandererfahrung, sportliche Fitness, Ausdauer und Trittsicherheit sind erforderlich.
  • Änderungen in der Streckenführung sind abhängig vom örtlichen Wanderreiseleiter und bleiben daher vorbehalten. Ebenso bleiben Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse vorbehalten.
  • Die angegebene Hotelklassifizierung bei dieser Reise ist landestypisch.
  • Geringfügige Programmänderungen können notwendig werden.
  • Bei Nichterreichen der ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl bis zum 30. Tag vor Reisebeginn besteht ein Absagevorbehalt.
  • Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige keine, andere Nationalitäten auf Anfrage
  • Reiserücktritt-/Reiseschutzversicherung: Angebot und Buchungsmöglichkeit auf www.mioreisen.de unter Infos & Service
  • Veranstalter: MIO GmbH in Kooperation mit einem Partnerveranstalter

Hinweise zum Gesundheitsschutz:

Corona-Hinweis: Wir bitten alle Gäste in Verantwortung gegenüber den Mitreisenden, eigenverantwortlich einen Corona-Schnelltest vor der Tour durchzuführen.
Mobilitätshinweis: Diese Reise ist nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Reise anfragen:

Buchungsanfrage für die Reise "7 Tage Allgäuer Alpenüberquerung mit Komfort".

Persönliche Angaben:

An-/Abreise:

Reiseversicherungen:*

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung.

Bitte sagen Sie uns kurz, wie Sie auf MIO Reisen aufmerksam geworden sind.

Reiseverlauf auf der Karte:

Brotzeit

Geführte Gruppenreise

Draußen sein und den Blick weit schweifen lassen. Unberührte Natur genießen und Wanderungen unternehmen, die uns körperlich gut auslasten. All das erwartet uns im Wanderparadies Sterzing in Südtirol. Der Duft blühender Alpenwiesen ist betörend, majestätische Felstürme der Berge umgeben uns und die Ruhe die wir Schritt für Schritt finden werden, entspannt uns. Nach einem erlebnisreichen Wandertag kehren wir in unser behagliches familiengeführtes Hotel mitten in der Altstadt von Sterzing ein und genießen die gute Küche in netter Gesellschaft. Wir erfahren aktive Erholung und Entschleunigung, eine aktive Auszeitreise, die wir uns verdient haben.

Nächster Termin:

02.07.2023

Dauer:

7 Tage

Preis:

ab 1149 €

Holzhütte im Allgäu

Geführte Gruppenreise

Auf dieser Reise geht es in fünf Wandertagen durch den Naturpark Nagelfluhkette und die Allgäuer Voralpen, eines der schönsten Bergwandergebiete Deutschlands. Diese Reise ist so konzipiert, dass Sie im komfortablen Standorthotel in Sonthofen untergebracht sind und wir täglich mit einer gemeinsamen Busfahrt zum Wandereinstieg starten. Für Sie bedeutet dass Wandern mit leichtem Gepäck und komfortables Übernachten kombiniert mit traumhaften Wanderetappen über die Alpen zwischen Deutschland und Österreich. Unterwegs begegnen uns zahlreiche Höhepunkte wie die Wanderung über den Grat der Nagelfluhkette, die Breitachklamm und der malerische Freibergsee bei Oberstdorf. Nehmen Sie die sportliche Herausforderung in den Bergen an und genießen nach einem erlebnisreichen Wandertag die Ruhe, Entspannung und gute Küche in Ihrem familiengeführten Hotel.

Nächster Termin:

11.06.2023

Dauer:

7 Tage

Preis:

ab 1159 €

Alpen, Berge, Natur

Geführte Gruppenreise

Wildromantisch und wunderschön wird diese Wanderwoche am Lechweg. Vom Quellgebiet am Formarinsee bis nach Reutte in Tirol folgen wir einem der letzten Wildflüsse Europas. Der Quellbach führt durch sanftes Almgelände und gibt imposante Blicke auf mächtige Berge frei. Über die 110 m hohe Hängerücke wandern wir nach Elbigenalp und weiter flussabwärts durch sattgrüne Weiden mit genüsslich kauenden Bergkühen zum berühmten Lechzopf. Die Landschaft hier erinnert ein wenig an Kanada. Durch das Naturschutzgebiet Lechauen erreichen wir bald Reutte in Tirol, den Endpunkt dieser beeindruckenden Wanderstrecke. Wir wohnen während der Wanderwoche im gemütlichen Gasthof im Lechtal und haben keinen Hotelwechsel. Entschleunigung und Abwechslung prägen unsere aktive Urlaubswoche am Lech.

Nächster Termin:

15.07.2023

Dauer:

7 Tage

Preis:

ab 1179 €