Amalfiküste, Italien, Positano

Amalfiküste, Italien, Positano

user32212 - Pixabay

Capri, Marine, Klippen

Capri, Marine, Klippen

babusz - Pixabay

Pompeji, Vesuv, Straße

Pompeji, Vesuv, Straße

DUOTONE_ - Pixabay

Amalfiküste, Ravello, Italien

Amalfiküste, Ravello, Italien

SalvatoreMonetti - Pixabay

Straße, Neapel, Typisch

Straße, Neapel, Typisch

Mrdidg - Pixabay

Italien, Sorrent, Golf

Italien, Sorrent, Golf

DEZALB - Pixabay

Italien, Sonnenuntergang, Capri

Italien, Sonnenuntergang, Capri

andi_peh - Pixabay

Zitrone, Italien, Mediterran

Zitrone, Italien, Mediterran

falco - Pixabay

Capri, Italien, Reisen

Capri, Italien, Reisen

jfleszar - Pixabay

Amalfiküste, Ravello, Italien

Amalfiküste, Ravello, Italien

SalvatoreMonetti - Pixabay

Amalfi, Italien, Amalfiküste

Amalfi, Italien, Amalfiküste

falco - Pixabay

Amalfiküste, Es Kostet, Campania

Amalfiküste, Es Kostet, Campania

SalvatoreMonetti - Pixabay

Italien, Sorrent, Villa Cimbrone

Italien, Sorrent, Villa Cimbrone

luckysilver1 - Pixabay

Sorrent und Amalfiküste - Wandern auf göttlichen Wegen

Geführte Gruppenreise

Wir wandern in Süditalien an der Amalfiküste, einem der schönsten Küstenabschnitte der Welt. Traumblicke auf den Vesuv, die Altstadt von Neapel, die herrlich mondäne Insel Capri und das zauberhafte Fischerdörfchen Positano erwarten uns. Endlich mal wieder italienisches Flair genießen! Bellissimo!

Nächster Termin:

06.09.2024

Dauer:

10 Tage

Preis:

ab 1690 €

Personen:

mindestens: 6 - maximal: 12

Reisebeschreibung:

Highlights:

  • Spektakuläre Amalfiküste & Sorrent mit Traumblick auf den Vesuv
  • Atemberaubende Schönheit Capris und die Faraglioni
  • Wanderung über der Steilküste auf dem "Weg der Götter"
  • Neapels wunderschöne, lebhafte Altstadt
  • Besuch von Positano, der "Perle der Amalfiküste"
  • Wanderung auf dem Vesuv
Reisebeschreibung als PDF

Inklusivleistungen:

  • 8 Übernachtungen im familiengeführten Mittelklassehotel in Agerola
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Neapel
  • 9 x Frühstück
  • 8 x Abendessen
  • Transfer am Anreisetag von Neapel nach Agerola
  • Fährüberfahrt nach Capri
  • Fahrt mit dem Sessellift auf Capri
  • Busfahrt Anacapri nach Capri-Stadt
  • 6 x geführte Wanderungen und Ausflüge laut Programm
  • Eintritte: Villa Rufolo in Ravello, Chiesa San Michele auf Capri, Nationalpark Vesuvio)
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Nicht enthalten:

  • An- und Abreise: Die Anreise nach Neapel ist landgebunden mit der Bahn oder alternativ mit dem Flugzeug möglich. Wenn Sie ausreichend Zeit haben und entschleunigt reisen möchten, empfehlen wir Ihnen die landgebundene Anreise mit der Bahn. Je nach Wohnort sollten Sie dafür jeweils 1 Zwischenübernachtung für die Hin- und Rückfahrt einplanen. Gern beraten wir Sie und senden Ihnen ein persönliches An- und Abreiseangebot zu.
  • Alternativ können Sie auch nach Neapel fliegen. Hierbei empfehlen wir Ihnen eine Direktverbindung ohne zusätzliche Zwischenlandung zu nutzen. Gern buchen wir einen passenden Flug für Sie.
  • Der Sammeltransfer am Anreisetag startet nachmittags, so dass Sie spätestens um 15.00 Uhr in Neapel sein sollten. Der Sammeltransfer am Abreisetag erfolgt individuell per Taxi oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. (gegen Aufpreis)
  • Ausflüge, Wanderungen und Besichtigungen an den Freizeittagen (vor Ort besprechen Sie mit Ihrer Reiseleitung die Möglichkeiten der Tagesgestaltung)
  • Nicht genannte Verpflegungsleistungen

Ihre Hotels während der Reise

Hotel Risorgimento in Agerola
Ihr familiengeführtes, freundliches Hotel und Restaurant Risorgimento in Agerola befindet sich herrlich eingebettet in eine bezaubernde Landschaft und ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen. Das gemütliche Haus verfügt über 20 komfortable Zimmer, einen Frühstücksraum, eine Pizzeria und ein Restaurant. Hier erwartet Sie süditalienische Küche mit frischen, regionalen Produkten. Genießen Sie authentische, italienische Gastfreundschaft. Mehr Informationen zum Hotel (in italienischer Sprache) erhalten Sie unter: http://www.hotelrisorgimento.it/it/

Best Western Signature Collection Hotel Paradiso, Neapel
Ihr 4*-Hotel in Neapel liegt auf dem Hügel von Posillipo oberhalb der Altstadt von Neapel. Von der Dachterrasse des Hotels haben Sie einen traumhaften Blick auf den Vesuv. Die Zimmer sind modern und elegant ausgestattet und verfügen über Telefon, Haartrockner, Kostenloses W-Lan, Safe, Bad und Minibar. Mehr Informationen zum Hotel erhalten Sie unter: https://www.hotelparadisonapoli.it/de/home-page.aspx








Außenansicht

Außenansicht

©Hotel Risorgimento Agerola

Beispielaussicht Zimmer

Beispielaussicht Zimmer

©Hotel Risorgimento Agerola

Zimmerbeispiel

Zimmerbeispiel

©Hotel Risorgimento Agerola

Hotelhalle

Hotelhalle

©Best Western Signature Collection Hotel Paradiso Neapel

Speisesaal

Speisesaal

©Best Western Signature Collection Hotel Paradiso Neapel

Zimmerbeispiel

Zimmerbeispiel

©Best Western Signature Collection Hotel Paradiso Neapel

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Sie reisen individuell nach Neapel an. Am Nachmittag startet unser Gruppentransfer nach Agerola zu unserem Hotel. Wir lehnen uns zurück und schauen ein bisschen aus dem Fenster während unser Bus Neapel verlässt und in Richtung Süden fährt. Am Abend genießen wir gemeinsam mit Du unseren Mitreisenden das vorzügliche Abendessen unserer Hotelküche. Übernachtung in Agerola.

2. Tag: Wanderung Baia di Ieranto

Zum Kennenlernen unserer Urlaubsregion starten wir heute mit einer ca. zweistündigen Busfahrt nach Nerano. Von dort wandern wir auf schmalen Naturpfaden und Küstenwanderwegen bis zur Bucht von Ieranto, am äußersten Zipfel der Halbinsel von Sorrent mit wunderschöner Aussicht auf die Punta Campanella und die Faraglioni von Capri. Die heute paradiesisch anmutende Bucht gilt als einzige naturbelassene Bucht der Halbinsel. Vergessen sind die Tage in denen hier Kalk für die Stahlöfen Neapels abgebaut wurde. Wir genießen den Aufenthalt am kleinen Strand und lassen die Seele baumeln. Anschließend beginnen wir den Rückweg bis Nerano und wir fahren mit Stopp in Sorrent zurück zu unserem Hotel. (Wanderung: Gehzeit ca. 2,5 Stunden, je ca. 280 m Auf- und Abstieg).
Die hübsche Altstadt von Sorrent schwebt spektakulär auf einem 50m hohen Felsen über dem Meer. Wir erkunden die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust oder schließen uns unserer Reiseleitung an. Abendessen und Übernachtung in Agerola.

3. Tag: Wanderung zur Bucht Marina die Praia

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Wanderung in Agerola und gehen durch das Pino-Tal nach Furore. Der Weg schlängelt sich gemütlich durchs Tal, führt durch schattenspendende Wäldchen und eröffnet uns immer wieder wunderschöne Fernblicke. Auf alten Verbindungswegen und Maultierpfaden wandern wir in Richtung Praiano. Dabei kommen wir auch an Grotten vorbei. Wer mag, kann eine der Grotten von innen besichtigen. Schließlich gelangen wir in die wunderschöne Bucht von Marina di Praia, wo wir ein erfrischenden Bad nehmen und anschließend bei einem kühlen Getränk den Wandertag ausklingen lassen können. Mit dem Bus geht es zurück nach Agerola. Abendessen und Übernachtung in Agerola.
(Gehzeit ca. 4 Std., ca. 300 m Auf- und ca. 900 m Abstieg).

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute können wir die Seele baumeln lassen. Es locken nette Straßencafés, Spaziergänge auf eigene Faust durch den Ort sowie ein Ausflug ans Meer. Wer mag, unternimmt eine Exkursion nach Pompeji (fakultativ gegen Aufpreis (ca. 20 Euro) möglich). Am Abend besteht noch die Gelegenheit selbst Pizza zu backen und natürlich anschließend zu genießen. Abendessen und Übernachtung in Agerola.

5. Tag: Wanderung von Ravello nach Amalfi

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Ravello (ca. 1 Stunde). Dieser kleine Ort hoch über der Amalfiküste hat viel zu bieten. Wir beginnen unseren Tag mit der Besichtigung des Doms sowie der Villa Rufolo und ihren Gärten, von wo wir ein fantastisches Panorama hinunter auf das Meer sowie die Orte Maiori und Minori haben werden. Anschließend können wir uns durch den kleinen, pittoresken Ort Ravello treiben lassen und das besonderen Flair genießen. Dann beginnt unsere Wanderung, die uns über Pontone nach Amalfi hinabführt. Zu Beginn wandern wir über kleine Sträßchen und Treppenwege. Bei einem Abstecher erkunden wir das beeindruckende Naturreservat Valle delle Ferriere, ein dicht bewaldetes Gebiet mit feuchtem Mikroklima. Vielleicht entdecken wir auch Ruinen ehemaliger Eisenhütten, die dem Gebiet ihren Namen gaben. Nach diesem Abstecher wandern wir auf Pfaden durch das urwüchsige Valle di Mulini, das Mühlental, nach Amalfi hinab. Das Tal begeistert mit kleinen Wasserfällen, seiner Botanik und alten Mühlen. Was haben diese Mühlen einst gemahlen? Lassen wir uns überraschen! Unsere Reiseleitung wird es uns verraten. In Amalfi angelangt bleibt noch ein wenig Zeit zur freien Verfügung. Wir erkunden dieses Küstenstädtchen, das sich auf kleinstem Raum im engen Mühlental eingezwängt, in die Höhe entwickelt hat. Insbesondere der Dom ist einen Besuch wert. (Gehzeit ca. 3,5 Std., ca. 300 m Auf- und ca. 550 m Abstieg). Abendessen und Übernachtung in Agerola.

6. Tag: Wanderung auf dem Weg der Götter

Heute wandern wir auf dem sicher bekanntesten Weg der „Amalfitana“, dem Sentiero degli Dei. Der Götterpfad schlängelt sich hoch über der Küste von Bomerano nach Positano. Italo Calvino beschreibt den Pfad als "schwebende Straße oberhalb des magischen Golfs der Sirenen" . Der Name geht auf die römische Epoche zurück. Zu dieser Zeit standen an diesem Weg zahlreiche Tempel römischer Göttinnen wie Minerva und Ceres. Auf fünfhundert Meter Höhe hat niemand mehr Zweifel daran, dass der Weg der Götter seinen Namen zu Recht trägt. Zwischen Himmel und Meer schwebt er gleichsam über der Küste.
Nach dem Frühstück fahren wir mit einem öffentlichen Bus nach Bomerano. Von dort wandern wir auf alten Verbindungswegen begleitet von dem Duft der Wildkräuter zunächst nach Nocelle, einem Dörfchen oberhalb von Positano. Von hier aus geht es weiter nach Monte Pertuso, das nach einer seltenen Felsformation, dem gespaltenen Berg, benannt ist. Danach führt uns ein Treppenweg hinunter nach Positano. Bevor wir uns wieder mit dem Bus auf den Rückweg begeben, bleibt Dir noch genügend Zeit den pittoresken Ort zu erkunden oder Dich mit einem Bad im Meer zu erfrischen. Abendessen und Übernachtung in Agerola.
(Gehzeit ca. 5,5 Std., ca. 100 m Auf- und ca. 600 m Abstieg).

7. Tag: Ausflug nach Capri und Wanderung Monte Solaro

Von Amalfi nehmen wir heute das Schnellboot zur Insel Capri (Fahrt ca. 1h), einem Sehnsuchtsziel vieler Reisender vergangener und heutiger Tage. Wir aber halten uns vorwiegend abseits der Tourismusströme. Vom Hafen wanderst Du gemeinsam mit Deinen Reisegefährten hinauf bis auf den Monte Solaro, dem höchsten Punkt der Insel (590 m). Eine herrliche Aussicht bis hin zum Vesuv belohnt den mühevollen Aufstieg. Mit dem Sessellift schwebst Du hinunter nach Anacapri, wo wir der Kirche San Michele mit dem berühmten Majolika-Kunstwerk einen Besuch abstatten. Mit dem öffentlichen Bus fahren wir anschließend weiter bis zur Ortschaft Capri. Dort mischst Du Dich in das bunte Treiben der Piazza oder erkundest die verstecken Winkel und Plätze, die der Ort noch zu bieten hat . Gegen Abend kehren wir mit dem Schnellboot nach Amalfi zurück und fahren mit dem Bus weiter zu unserem Hotel. Abendessen und Übernachtung in Agerola. (Gehzeit ca. 2,5 Std., ca. 590 m Aufstieg, ca. 100m Abstieg).

8. Tag: Tag zur freien Verfügung

Agerola liegt auf einem Hochplateau und setzt sich aus sechs Ortsteilen zusammen. Du hast die Zeit, das Gebiet heute auf eigene Faust zu erkunden. Es bieten sich Besuche von kleinen landwirtschaftlichen Produktionsstätten an, z.B. für die Herstellung von Limoncello bzw. Fior di latte (eine Art Mozzarella). Alternativ kannst Du auch zu einer zusätzlichen Wanderung in der Umgebung aufbrechen (z.B. Valle delle Ferriere). Deine Reiseleitung berät Dich gerne. Abendessen und Übernachtung in Agerola.

9. Tag: Vesuv und Neapel

Nach dem Frühstück erfolgt eine frühe Abreise mit Gepäck in Richtung unseres letzten Abenteuers: zum Vesuv! Ein spannender Gipfelgang gewährt uns Einblicke in den Krater und Ausblicke bis Capri und Ischia. Anschließend Weiterfahrt nach Neapel, der pulsierenden Stadt im Mezzogiorno. Neapel ist bekannt für seine fast 3000-jährige Geschichte und für seine von Farben und Gerüchen erfüllten Altstadt, seiner temperamentvollen Bewohner und seine zauberhafte Lage am Golf von Neapel. (Gehzeit am Vesuv ca. 1,5 Std., ca. 200 m Auf- und Abstieg).
Wir beziehen unsere Zimmer im schön gelegenem Hotel und unternehmen noch einen kurzen Stadtbummel. Anschließend bleibt noch Zeit für individuelle Entdeckungen in der Altstadt und auch den Einkauf des ein oder anderen Andenkens. Wie wäre es den letzten Abend mit einem Aperitif im historischen Gran Caffé Gambrinus einzuläuten? Später finden wir uns bestimmt in einem gemütlichen Lokal gemeinsam mit unseren Mitreisenden zum Essen ein. Übernachtung in Neapel.

10. Tag: Heimreise

Heute endet unsere Reise an der atemberaubenden Amalfiküste. Mit dem Zug oder Flieger geht es zurück in die Heimat. Wer möchte, kann gern auch noch individuell verlängern.

Termine und Preise:

Anreise:

Abreise:

Preis:

Verfügbarkeit:

Anreise:

06.09.2024

Abreise:

15.09.2024

Preis:

1690 € p.P.

Verfügbarkeit:

Garantiert (wenige Plätze frei)

Anreise:

20.09.2024

Abreise:

29.09.2024

Preis:

1690 € p.P.

Verfügbarkeit:

Ausgebucht

Anreise:

04.10.2024

Abreise:

13.10.2024

Preis:

1690 € p.P.

Verfügbarkeit:

Ausgebucht

Zubuchbare Leistungen:

  • Einzelzimmerzuschlag: 290 € p.P.

Programmhinweise:

  • Diese Gruppenwanderreise eignet sich für erfahrene Wanderer mit normaler sportlicher Kondition. Wir unternehmen einfache bis mittlere Wanderungen die eine Kondition für bis zu 6 Stunden reine Gehzeit mit Steigung bis zu 800 Höhenmeter voraussetzen. Wir gehen auf breiten Wegen, aber auch auf kleinen Pfaden, alles in allem einfach und gut zu bewältigen. Gutes festes Schuhwerk sowie bequeme Kleidung und ausreichend Sonnenschutz sind Voraussetzung für diese Aktivreise. Bitte prüfen Sie anhand dieser Angaben Ihre Trittsicherheit und Kondition. Bei Fragen dazu, beraten wir Sie jederzeit gern.
  • Änderungen in der Streckenführung sind abhängig vom örtlichen Wanderreiseleiter und bleiben daher vorbehalten. Ebenso bleiben Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse vorbehalten.
  • Die angegebene Hotelklassifizierung bei dieser Reise ist landestypisch. Geringfügige Programmänderungen können notwendig werden.
  • Bei Nichterreichen der ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl bis zum 30. Tag vor Reisebeginn besteht ein Absagevorbehalt.
  • Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personalausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)
  • Reiserücktritt-/Reiseschutzversicherung: Angebot und Buchungsmöglichkeit auf www.mioreisen.de unter Infos & Service.
  • Veranstalter: MIO Reisen-Partnerveranstalter

Hinweise zum Gesundheitsschutz:

Die Reiseteilnehmer sind für die Einhaltung der Visa-, Pass- & Impfbestimmung über den gesamten Reisezeitraum selbst verantwortlich.
Es gelten die Hinweise zur Impfung des Auswärtigen Amts (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise), des Robert Koch Instituts (www.rki.de) sowie die Einreise-Impfvorschriften und der empfohlene Impfschutz des www.crm.de. Sollten Ihnen diese Informationen nicht zugänglich sein, informieren Sie uns bitte. Wir teilen Ihnen die detaillierten Informationen dann gern per E-Mail mit. Eine Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.
Mobilitätshinweis: Diese Reise ist nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Reise anfragen:

Buchungsanfrage für die Reise "Sorrent und Amalfiküste - Wandern auf göttlichen Wegen".

Persönliche Angaben:

An-/Abreise:

Angebot zur Anreise:*

Reiseversicherungen:*

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung.

Bitte sagen Sie uns kurz, wie Sie auf MIO Reisen aufmerksam geworden sind.

Reiseverlauf auf der Karte:

Ischia- Sant Angelo

Geführte Gruppenreise

Auf zum Wanderurlaub in Italien auf die grüne Insel Ischia im Golf von Neapel. Es geht über erloschene Vulkankrater und zum Jungbrunnen der Insel. Mediterrane Vegetation mit einzigartigen Düften begleitet uns. Dazu genießen wir beste Ausblicke und regionale Köstlichkeiten. Süditalienisches Lebensgefühl pur!

Nächster Termin:

07.09.2024

Dauer:

8 Tage

Preis:

ab 825 €

Portofino, Die Sonne, Ferien

Individualreise ab 2 Personen

Wandern in Italien am Meer. Wo könnte es schöner sein als an der ligurischen Küste und in den zauberhaften Bergdörfern der Cinque Terre. Diese individuelle Wanderreise führt Sie entlang der berühmten Cinque-Terre-Touren, aber auch auf unbekannten Wegen durch herrliche Olivenhaine und durch malerische Weingärten.

Nächster Termin:

01.09.2024

Dauer:

8 Tage

Preis:

ab 869 €

Zauberhaftes Glendalough Valley

Individualreise ab 1 Person

Vor den Toren Dublins beginnt der Wicklow Way. Sie wandern entlang stiller Bergseen, weiter Moorflächen, rauschender Wasserfälle und durch alte Eichen- und Kiefernwälder. Das geheimnisvolle Glendalough aus dem 6. Jahrhundert wird Sie verzaubern. Einfach mystisch und malerisch. Und die Irische Herzlichkeit ist inklusive.

Nächster Termin:

24.07.2024

Dauer:

8 Tage

Preis:

ab 1139 €